Termine/Wichtiges

Donnerstag, 16.06.2022, Fronleichnam – schulfrei                                Freitag , 17.06.2022, beweglicher Ferientag – schulfrei

Donnerstag, 23. Juni 2022 – Elternabend der kommenden Erstklässler
Samstag, 02. Juli 2022, Sommerfest mit integriertem Kinder-Leichtathletik-Fest auf dem Sportplatz                                              freier Ausgleichstag dafür: Freitag, 15. Juli 2022
Sonntag, 10. Juli 2022 – Feuerwehrübung der Wehren Enkirch und Traben-Trarbach an unserer Schule (für Freiwillige der 3. und 4. Klasse) – Infobrief folgt
Mittwoch, 13. Juli 2022, 20.00 Uhr – Jahreshauptversammlung des Fördervereins
Freitag, 15. Juli 2022 – schulfrei als Ausgleich für den „Sportfest-Samstag“– Infobrief folgt
Mittwoch, 20. Juli 2022 – Ausflug in den Tierpark nach Rheinböllen (bis ca. 16.00 Uhr) – Infobrief folgt

Freitag, 22. Juli 2022 – letzter Schultag mit öku. Gottesdienst, Verabschiedung der Viertklässler und Zeugnisausgabe (der Unterricht endet für alle um 12.00 Uhr – die Nachmittagsbetreuung findet nicht statt)

 
Informationen bezüglich Corona und dessen Auswirkungen auf den Schulbetrieb 

(27.04.2022) Elternschreiben Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen ab 2. Mai 2022

(30.03.2022) Hygieneplan ab dem 04.04.2022

(30.03.2022) Testkonzept ab dem 04.04.2022

(30.03.2022) Elternschreiben bezüglich Änderungen der Regelungen zum Infektionsschutz ab dem 04.04.2022

(11.03.2022) aktueller Hygieneplan mit Markierungen bei den Änderungen

(11.03.2022) aktuelles Textkonzept an Schulen

(02.03.2022) Fahrplan für das weitere Vorgehen an rheinland-pfälzischen Schulen

(03.12.2021) Elternschreiben des Ministeriums zur Corona-Lage im Winter 2021

(24.08.2021) Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita und Schule

(21.05.2021) Alternative Gurgeltests aus medizinischen Gründen: 

 
 

Verhalten bei extremen Witterungsverhältnissen

Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden grundsätzlich die Eltern/Erziehungsberechtigten am Morgen, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Im Fall des Fernbleibens muss die Schule informiert werden.

Die Sicherheit geht immer vor, deshalb sollten Eltern sich ständig über die aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnisse informieren und dann abwägend entscheiden. In Abstimmung mit der Schulaufsicht und den für die Schülerbeförderung zuständigen Trägern vor Ort können Schulen außerdem eigenständig entscheiden, ob es zur Gefahrenabwehr nötig ist, den Unterricht witterungsbedingt nicht stattfinden zu lassen. Problematisch ist eine solche Entscheidung, da die Wettervorhersagen nur bedingt stimmen und für Sie die kurzfristige Betreuung der Kinder schwierig ist. Eine solche Entscheidung wird hier auf der Homepage unserer Schule und von den Klassenelternsprechern über die verabredeten Kommunikationswege mitgeteilt.


WICHTIGES!!!

VHS Onlinekurs zum Kinderschutz – Thema: So schützt sich Ihr Kind vor Fremden!

Schülerfahrkarten- Anträge online!

Sehr geehrte Eltern, ab sofort können Sie Schülerfahrkarten nur noch online beantragen. Die elektronischen Anträge finden Sie unter:

http://www.bernkastel-wittlich.de/kreisverwaltung/fachbereiche/bildung-und-kultur/befoerderung-zu-schulen

Einfach das zutreffene Antragsformular anklicken, online ausfüllen und per Mausklick absenden.

Für weitere Fragen steht Ihnen folgende Person zur Verfügung:

Kathrin Willems
Tel.: 06571 14-2319
Fax: 06571 14-42319
E-Mail: Kathrin.Willems@bernkastel-wittlich.de